Veranstaltungen


Sonntag, 15. März 2020

Diese Veranstaltung ist wegen des Corona Virus zunächst verschoben.

 

TOMORROW - der Film mit anschließendem Filmgespräch

Zeit: 16 - 19 Uhr

Ort: Wolf Kino (Weserstr. 59, 12045 Berlin-Neukölln)

 

www.wolfberlin.org

Ticket: 7,50 €

 

Was, wenn jeder von uns dazu beitragen könnte, den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten? Wenn nicht zu handeln keine Option mehr für dich ist und du auf der Suche nach Gleichgesinnten und sozial-ökologischen Projekten in der Stadt bist!

 

Zusammen mit dem Wolf Kino, den Prinzessinnengärten und der Klima Akademie Berlin wollen wir von Klimanotstand Berlin Euch zu einem weiteren, gemeinsamen Filmabend einladen!

 

„Als die Schauspielerin Mélanie Laurent und der Aktivist Cyril Dion eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt, wollen sie sich mit diesem Horror-Szenario nicht abfinden. Schnell ist ihnen jedoch klar, dass die bestehenden Ansätze nicht ausreichen, um einen breiten Teil der Bevölkerung zu inspirieren und zum Handeln zu bewegen. Also machen sich die beiden auf den Weg. Sie sprechen mit Expert*innen und besuchen weltweit Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen. Was sie finden, sind Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit. Und die Gewissheit, dass es eine andere Geschichte für unsere Zukunft geben kann.“

 

Wir wollen den Raum öffnen, uns unsere ökologische und sozial-gesellschaftliche Verantwortung klarzumachen sowie Gedanken und Emotionen darin zu reflektieren. Wir freuen uns darauf, mit Euch im Anschluss, den Film und Möglichkeiten zur direkten Partizipation zu durchdenken.

 

Der Film ist in englischer Sprache mit deutschem Untertitel. 

Das Kino ist barrierefrei.